Artikel
0 Kommentare

WLAN funktioniert unter Manjaro nach Update nicht mehr – Lösung

Nach einem Update von Manjaro und dem irgendwann folgenden Restart funktioniert das WLAN / Wifi nicht mehr. Es werden keine WLAN-Netze der Umgebung mehr angezeigt. Eine Verbindung ist somit nicht möglich. Handy raus geholt und kurz gegooglet. Ich habe im Manjaro-Forum die Lösung für das Problem gefunden. Ich möchte die kurzfristige Lösung – bis zum entsprechenden Patch des NetworkManagers – kurz auf deutsch wiedergeben.
Die Datei NetworkManager.conf mit dem Editor deiner Wahl öffnen:

sudo vim /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf

Anschließend eine neue Sektion einfügen:

[device]
wifi.scan-rand-mac-address=no

Speichern + Schließen. Danach den NetworkManager Prozess ein mal killen.

killall -SIGHUP NetworkManager

Anschießend war bei mir die Verbindung nach etwa 5 Sekunden hergestellt. Problem vorerst gelöst! Danke ans Manjaro-Forum.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.