Artikel
0 Kommentare

Feedly-Feeds und Kategorien nach TinyTiny-RSS migrieren

Ich hatte bis vor anderthalb Jahren immer TinyTiny-RSS im Einsatz. Dann bin ich über Google Reader zu Feedly gekommen. Doch jetzt wollte ich wieder zurück zu TT-RSS. Das Problem ist ja immer: wie kommen meine Feeds, meine gespeicherten Artikel, meine Kategorien (…) mit zum neuen Anbieter. Die Feeds und Kategorien habe ich wie folgt gelöst:

  1. Unter http://cloud.feedly.com/#opml die OPML Datei abziehen
  2. Die Datei hat dann ungefähr den folgenden Aufbau:
    <outline text="Test" title="Test">
    <outline type="rss" text="Ars Technica" title="Ars Technica" xmlUrl="http://feeds.arstechnica.com/arstechnica/index/" htmlUrl="http://arstechnica.com"/>
    </outline>
    
  3. & und andere HTML Entitäten müssen escaped werden (& durch & amp;). Bei mir hat & gereicht
  4. Ich habe bei allen Feeds type=“rss“ komplett entfernt
  5. Anschließend habe ich TT-RSS geöffnet und bin in die Einstellungen gewechselt. Unter dem Reiter Feeds und dem Menüpunkt OPML konnte ich die Datei dann importieren.
  6. Beim finden der „Fehler“ hat mir das Logging unter dem Reiter „System“ geholfen. Hier findet man Meldungen, die einem helfen die fehlerhafte Zeile zu identifizieren. Die Log-Meldungen direkt beim Import sind wenig hilfreich.

Ich habe mir ein altes Backup der TT-RSS-OPML Datei mal als Vergleich hergeholt. Kann bei fehlerhaftem Import von Feedly-OPML-Dateien in TinyTiny-RSS sicher nicht schaden.

Artikel
0 Kommentare

Maßgeschneiderte News per RSS zu einem Thema abonnieren

Ich lese per Feedly (also ein RSS-Reader) meine News. Da kommen meist irgendwelche „gesammelten“ Blogs zusammen, aber eben auch Themengebiete, wo ich nie richtig wusste ob ich denn nun alles zu: Linux Mint, Ubuntu, <insert your Product here>, Firma XY beisammen habe. Das habe ich damit gelöst, dass ich Google News mit einem Query füttere und diese Adresse per RSS abonniere. Funktioniert bei mir seit einigen Jahren tadellos, also aus der Zeit vor Feedly mit TT-RSS und GReader. Für das Thema Linux Mint kann der Query also so aussehen:

http://news.google.com/news?cf=all&ned=de&hl=de&output=rss&q=Linux+Mint

Zu PRISM kann ich mir alle News über folgende Adresse ziehen:

http://news.google.com/news?cf=all&ned=de&hl=de&output=rss&q=PRISM

Ich denke das Prinzip ist jetzt relativ klar, so funktioniert es eben auch mit Firmennamen oder anderen Themen. Wenn Ihr das output=rss weg macht, kommt Ihr zu der Standardpage von Google News, welche Euch dann in schönem Layout die News zeigt.

Feedly hat diese Funktion mittlerweile eingebaut. TT-RSS meiner Information nach nicht. Vielleicht nutzt Euch der kleine Tipp ja mal…

Welche Themen habt Ihr so Tag-mäßig abonniert?