Artikel
1 Kommentar

Mit LanguageTool eine Stil- und Grammatikprüfung zu LibreOffice/OpenOffice hinzufügen

Mit dem freien LanguageTool könnt Ihr LibreOffice / OpenOffice um eine Stil- und Grammatikprüfung erweitern. Das hat mir gerade bei meinen letzten Dokumenten extrem geholfen, da es insgesamt 1840 Regeln gibt. Fehler werden dann blau unterstrichen. Gleichzeitig gibt das LanguageTool einen Verbesserungsvorschlag.

Screenshot von LanguageTool (Copyright: http://www.languagetool.org/)

Screenshot von LanguageTool mit Integration in LibreOffice (Copyright: http://www.languagetool.org/)

Also die paar MB tun auf dem PC nicht weh und bringen meiner Einschätzung nach echt was!.Gehört bei mir ab sofort zum Standardrepertoire einer Officeinstallation!

Installieren lässt sich das Ganze als Plugin in LibreOffice oder auch als Standalone JAR. Einfach mal auf der Startseite oder der Usage-Seite schauen.

1 Kommentar

  1. Ich habe Language Tool(3.9) als LibreOffice ( 5.4.1.2) Extension ausprobiert, aber wieder runter geschmissen, weil es reproduzierbar die E-Porto-Extension crasht. Anscheinend kommen sich die beiden ins Gehege und mir persönlich ist es wichtiger, Briefporto ausdrucken zu können, als eine Rechtschreibkorrektur zuhaben, die trotzdem nicht an die von M$ Word herankommt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.