Artikel
0 Kommentare

Kurz notiert: neuestes ClockwordMod Recovery auf dem Samsung Galaxy Nexus flashen

Android. CC-BY 2.0: http://www.flickr.com/photos/khamtran/

Ich hatte auf meinem Samsung Galaxy Nexus noch eine alte Version von dem beliebten ClockworkMod Recovery installiert. Damit ich das nächste mal nicht vergesse wie man das macht, hier kurz verbloggt.

Achtung: die Anleitung setzt voraus, dass der Bootloader bereits frei ist (z.B. wenn eine ältere Version des Recovery schon instaliert ist). Anleitung wie man das macht: Klick mich. Anleitung für Galaxy GSM. Das Handy muss gerootet sein.

  1. Paket „android-tools-fastboot“ muss auf dem Linux installiert sein
  2. Unter http://clockworkmod.com/rommanager das passende Handymodell suchen und in meinem Fall die Touchversion des Recovery herunterladen.
  3. Handy ausschalten
  4. Handy in Fastboot Modus starten (Vol-Down + Vol-Up + Power)
  5. Kabelverbindung zwischen PC und Handy herstellen
  6. Kommando ausführen:
    sudo fastboot flash recovery recovery-clockwork-touch-6.x.y.z-maguro.img

    Natürlich die Ausgaben beobachten und entsprechend reagieren.

  7. Mit folgendem Kommando kann man einen reboot durchführen:
  8. sudo fastboot reboot
  9. Herzlichen Glückwunsch, CWM ist auf die aktuellste Version aktualisiert.

Quellen:

Beitragsbild: Android. CC-BY 2.0: http://www.flickr.com/photos/khamtran/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.