Artikel
9 Kommentare

Kanboard auf einem Uberspace installieren

Blumen

Uberspace bietet die optimalen Bedingungen um seinen Webspace zu betreiben. Bereits in meiner Blogparade habe ich Dienste aufgezählt, welche auf meinem Webspace laufen. Kanboard ist eines meiner wichtigsten Tools. In diesem Beitrag möchte ich Euch aufzeigen wie Ihr Kanboard auf Eurem Uberspace installieren könnt. Die Anleitung lässt sich natürlich auf die meisten Webhoster mit SSH-Zugang übertragen.

Kanboard auf Eurem Uberspace installieren

Ich beschreibe in diesem Beitrag nur die Möglichkeit per Git zu installieren und aktuell zu halten. Per konventionellem Download geht das natürlich auch.

  1. wechselt in Euer Webroot:
    $ cd /var/www/virtual/$USER/html/
  2. jetzt könnt Ihr Euch das Repository des Entwicklers klonen
    $ git clone https://github.com/fguillot/kanboard.git

    Es entsteht das neue Verzeichnis kanboard. Hier befindet sich die Anwendung inklusive Datenbank und Konfiguration.

  3. Ihr könnt jetzt in das neu entstandene Verzeichnis wechseln:
    $ cd kanboard
  4. Eine Voraussetzung für die Verwendung über Git ist Composer, welches sich um die Abhängigkeiten kümmert. Da ich es nur für Kanboard benötige, installiere ich es einfach in das selbe Verzeichnis wie Kanboard.
    $ curl -sS https://getcomposer.org/installer | php

    Um die Installation zu testen, könnt Ihr Composer einfach mal ausführen. Es sollte die Hilfe angezeigt werden.

    $ php composer.phar
  5. Um die Abhängigkeiten zu installieren müsst Ihr Composer nun mit dem Parameter ‚install‘ ausführen.
    $ php composer.phar install

    Nach kurzer Zeit sind alle Abhängigkeiten installiert.

  6. Ab diesem Zeitpunkt könnt Ihr Kanboard (z.B. http://deinedomain.tld/kanboard) aufrufen. Es sollte Euch der Loginbildschirm begrüßen.
    Kanboard Grundinstallation - Es begrüßt Euch der Loginbildschirm.

    Kanboard Grundinstallation – Es begrüßt Euch der Loginbildschirm.

  7. Mit den Standardwerten Benutzer: admin Passwort: admin meldet Ihr Euch an und ändert am Besten als erstes die Anmeldedaten.
  8. Fertig. Schon könnt Ihr Kanboard benutzen. Für Anwendungsgebiete empfehle ich Euch meinen Beitrag zu diesem Thema.

Kanboard immer aktuell halten

Da der Entwickler in kurzen Zyklen neue Features raus haut, bietet sich Git um so mehr an. Über einen Kommandozeilen-Dreisatz könnt Ihr Eure Installation immer aktuell halten.

  1. In das Verzeichnis von Kanboard wechseln
    $ cd /var/www/virtual/$USER/html/kanboard
  2. Den neuesten Programmstand von Git abholen. Kann je nach Änderungen eine kurze Zeit dauern.
    $ git pull
  3. Neue Programmstände der Abhängigkeiten ebenfalls abholen. Dies geschieht wieder über Composer.
    php composer.phar update
  4. Fertig. Ihr habt ein Kanboard auf dem neuesten Stand. Je nach persönlichem Geschmack kann man diese Tätigkeit sogar per Cron automatisieren. Oder aber man erstellt sich einen wiederholenden Task innerhalb Kanboard und lässt sich alle x Tage daran erinnern 🙂

Fazit

Über die Git-Installationsmethode habt Ihr immer den aktuellsten Stand von Kanboard. Zudem ist es aus meiner Sicht sogar einfacher als die ZIP-Methode. Uberspace gibt einem hier die maximale Freiheit und man kann selbst entscheiden wie man sein Kanboard installieren möchte.

Weitere Artikel in dieser Serie

In meiner Artikelserie rund um Kanboard werde ich Euch Kanboard etwas näher bringen. Übersicht aller Artikel. Abonniere einfach meinen RSS-Feed und bekomme die Änderungen direkt mit.

9 Kommentare

  1. Vielen Dank für die detaillierte Artikelserie. Ohne diese hätte ich Kanboard und mittlerweile auch Github wohl (noch) nicht ausprobiert. Wenn ich mich an deine Anleitung halte, kommt beim Update durch ‚git pull‘ allerdings eine nervige Fehlermeldung:

    „error: Your local changes to ‚composer.lock‘ would be overwritten by merge. Aborting.
    Please, commit your changes or stash them before you can merge.“

    Mein alter Workaround war immer, die Datei ‚composer.lock‘ vorher händisch zu löschen um anschließend ‚git pull‘ und ‚php composer.phar update‘ aufrufen zu können.

    Nun geht es auch ohne Fehlermeldung, denn:
    ‚php composer.phar update‘ –> ändert ‚composer.lock‘ und verursacht Fehlermeldung bei ‚git pull‘

    Stattdessen:
    ‚php composer.phar install‘ –> installiert anhand der frisch geladenen Datei alle Abhängigkeiten, überschreibt composer.lock nicht und es gibt keinen Fehler

    Zusammengefasst:
    cd ~/html/kanboard
    git pull
    php composer.phar install

    Siehe auch: Kanboard-Issue zum Thema: https://github.com/fguillot/kanboard/issues/1367
    oder für mehr Infos, wann ‚composer install‘ oder ‚composer update‘ besser ist: http://stackoverflow.com/a/25731306

    Ich habe es mal ausführlich geschrieben für Leute wie mich, die noch Neulinge auf der Kommandozeile und der Funktionsweise von Git und Github sind und regelmäßig kryptische Fehlermeldungen googeln müssen.

  2. Wie sieht es mit den Plugins bzw. allfälligen Updates dieser aus. Die liegen auch aug GH, wie würde man die von da abholen?

  3. Vielen Dank für diesen Tipp. Jetzt fehlt mir nur noch das Einrichten der cronjobs für KB. Hast du das schon mal probiert?

  4. So, wollte mal ein Update machen und krieg dann leider
    `[sow@enif kanboard]$ php composer update`
    `Could not open input file: composer`

    in meinem dir ist composer.json und composer.lock

    Überseh ich da was?

  5. Ja 🙂 Aber ich glaub die Meldung kommt von PHP. Probiers mal mit einem php composer.phar update

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.