Artikel
0 Kommentare

Feeds von Tags abonnieren bei Lifehacker

Ich finde Lifehacker hat ab und zu wirklich ein paar ganz nette Beiträge. Sobald du den Feed allerdings in deinem Feedreader abonniert hast, kommst du nicht mehr nach mit dem Lesen (aka wegklicken) der ganzen unnötigen Beiträge. In diesem kleinen Tutorial zeige ich Euch, wie Ihr nur für Euch passende Tags/Kategorien abonnieren könnt.

Beim Stöbern auf Lifehacker findet Ihr in jedem Beitrag eine Liste an Kategorien, denen der Beitrag zugeordnet ist. Wenn Ihr auf diese Links klickt, habt Ihr eine Übersicht an sonstigen Einträgen zu diesem Thema. In meinem Fall möchte ich alle Beiträge zu Android auf Lifehacker in meinem Feedreader sehen. Die URL zu dem Tag Android ist folgende:

http://lifehacker.com/tag/android

Wenn Ihr hinter die URL ein /rss setzt, bekommt Ihr einen Atom-Feed zum Hinzufügen in Euren RSS-Reader. Bei o.g. URL sieht der ganze Link also so aus:

http://lifehacker.com/tag/android/rss

Dadurch habt Ihr je nach Kategorienanzahl natürlich mehrere Einträge im Feed-Reader, dafür aber einiges an Zeit gespart unnötige Beiträge weg zu klicken. Gefunden in einem Beitrag von Lifehacker.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.