Artikel
1 Kommentar

Buchempfehlung für Scrum-Einsteiger

Ich habe mich beruflich und auch privat einige Stunden / Tage / Wochen mit Scrum und agilen Methoden beschäftigt. Ein steter Begleiter und Einführer war das Buch „Scrum mit User Stories„. Ich kann jedem Anfänger und Fortgeschrittenen nur empfehlen sich das Buch zuzulegen, da es die Macht von Scrum und User Stories vereint. Das Werk umfasst 223 Seiten und ist sicherlich nicht das ausführlichste Werk zu Scrum, was meiner Meinung nach aber auch gar nicht nötig ist.



Viel Spass beim Lesen!

PS: habt ihr Bücher, die Ihr empfehlen könnt?

1 Kommentar

  1. Danke für den Tip! Ich hab mich mal vor einiger Zeit für das PSM1 Assessment mit Scrum – A Pocket Guide von Gunther Verheyen vorbereitet, war auch ganz kurz und mit knapp 100 Seiten schnell zum lesen. Für das tägliche doing aber zuwenig, insbesondere wenns um Feeback loops, Werte, User Stories usw. geht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.