Artikel
1 Kommentar

Auf einem englischen Linux deutsches GIMP starten

Ich habe mein Mint auf Englisch am Laufen. So finde ich, bleibt man am besten geschmeidig in der ‚fremden‘ Sprache. Wo man sich oft schwer tut sind dann fremde Gebiete. In meinem Fall: fortgeschrittene GIMP Funktionen. ‚Abwedler & Nachbelichten‘ wird im englischen ‚Dodge & Burn‘ genannt… naja, das soll mir mal Jemand erklären… 🙂 Ich habe mich jedenfalls dazu entschieden GIMP (bis auf weiteres) auf deutsch zu benutzen. Dies lässt sich relativ einfach lösen, indem man im Terminal vorher die LANG-Variable auf deutsch setzt und dann GIMP startet:

export LANG="de_DE.utf8"
gimp

Funktioniert in meinem Fall einwandfrei. Vermutlich lässt sich die Sprache auch in den Optionen setzen, in meinem Fall funktioniert es aber auch so.

1 Kommentar

  1. Hi,

    mit dem export-Befehl gilt die direktive dann aber Userweit, auch für die folgenden Programme, die du mit der Shell startest.
    Es genügt einfach: $ LANG=“de_DE.utf8″ gimp

    Du kannst damit auch die .desktop-Verknüpfung entsprechend bearbeiten, um nicht immer das Terminal vorher starten zu müssen.

    HTH,
    Ben

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.