Artikel
0 Kommentare

Auf dem Raspberry Pi Systeminformationen beim Login anzeigen

Raspberry Pi. CC BY 2.0: http://www.flickr.com/photos/gijsbertpeijs/

Ich fand die Systeminformationen beim Login auf einem Ubuntuserver immer recht ansprechend und sinnvoll. Ich bin einfach nicht der Typ, der sich Informationen andauernd holt, ich brauche gelieferte Infos… Auf dem Raspberry kann man sich relativ einfach eine ähnliche Anzeige (quasi System Motto of the day (MOTD)) bauen. Vorweg: ich nutze Archlinux auf dem Raspberry, unter Umständen müsst Ihr meinen Code an Euer System anpassen.

Systeminformationen beim Login anzeigen

Systeminformationen beim Login anzeigen

Meinen Code habe ich von diesem Link.

let upSeconds="$(/usr/bin/cut -d. -f1 /proc/uptime)"
let secs=$((${upSeconds}%60))
let mins=$((${upSeconds}/60%60))
let hours=$((${upSeconds}/3600%24))
let days=$((${upSeconds}/86400))
UPTIME=`printf "%d days, %02dh%02dm%02ds" "$days" "$hours" "$mins" "$secs"`

# get the load averages
read one five fifteen rest < /proc/loadavg

echo "$(tput setaf 2)
   .~~.   .~~.    `date +"%A, %e %B %Y, %r"`
  '. \ ' ' / .'   `uname -srmo`$(tput setaf 1)
   .~ .~~~..~.    
  : .~.'~'.~. :   Uptime.............: ${UPTIME}
 ~ (   ) (   ) ~  Memory.............: `cat /proc/meminfo | grep MemFree | awk {'print $2'}`kB (Free) / `cat /proc/meminfo | grep MemTotal | awk {'print $2'}
`kB (Total)
( : '~'.~.'~' : ) Load Averages......: ${one}, ${five}, ${fifteen} (1, 5, 15 min)
 ~ .~ (   ) ~. ~  Running Processes..: `ps ax | wc -l | tr -d " "`
  (  : '~' :  )   
   '~ .~~~. ~'    Free Disk Space....: `df -Pkm | grep -E '^/dev/root' | awk '{ print $4 }' | awk -F '.' '{ print $1 }'`m on /
       '~'
$(tput sgr0)"

Den Code in die ~/.bash_profile posten und schon habt Ihr beim nächsten Login die Informationen hübsch aufbereitet parat.

Sollte Euch die Information des letzten SSH-Logins („Last login:…“) stören, könnt Ihr diesen Output mit dem Parameter „PrintLastLog no“ in der Datei /etc/ssh/sshd_config deaktivieren. Nach dem Neustart des SSH-Dienstes, wird die Information nicht mehr angezeigt.

Beitragsbild: Raspberry Pi. CC BY 2.0: http://www.flickr.com/photos/gijsbertpeijs/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.