Artikel
5 Kommentare

AEVO: Themen-Vorschlag für praktische AdA Prüfung

Ihr seid gerade dabei ein Thema für die praktische Prüfung der Ausbildung zum Ausbilder (AdA) nach AEVO (Ausbildereignungsverordnung) zu suchen? Dann ist dieser Artikel genau richtig für dich. Ob dieser Themen-Vorschlag als Präsentation oder Unterweisung verwendet wird, müsst Ihr selbst entscheiden. Hier ein paar Ideen je nach Berufsgruppe:

  • Büro:
    • Sortieren der Eingangspost
    • Ausfüllen eines Kassenbuchs
    • Durchführen einer Rechnungsprüfung
    • Ausfüllen von Überweisungsträgern
    • Angebotsvergleich im Groß- und Außenhandel
    • Wareneingang im Warenwirtschaftssystem buchen
    • Telefonat mit einem Kunden führen
    • Geschäftsbrief schreiben
    • Reisekostenabrechnung
  • IT/Computer:
    • Programmierkurs (als Präsentation mit mehreren Auszubildenden). z.B. mein Perl-Workshop für die Auszubildenden
    • Einen Server in ein Netzwerk integrieren
    • RAM-Speicher/Festplatte/… eines Notebooks austauschen
    • Einen Rechner mit Linux betanken
    • DSL-Anschluss einrichten
    • Rechner aufbauen
    • Datenschutz

5 Kommentare

  1. Hallo,

    Ich mache im Juni 2014 meinen Ausbilderschein.
    Haben sie auch zum Beruf als Werkzeugmechaniker in der Werkzeuginstandhaltung bestimmte Themen, den ich für die Unterweisung einer Azubi verwenden könnte?

    Ps. Diese Seite ist gut aufgebaut und ist zudem sehr Interresant bzw. hilfreich!

    Mit freundlichen Grüssen
    Acar

  2. Hallo,

    eine tolle Seite und viele gute Informationen!
    Ich mache ebenfalls den Ada Schein und habe meine mündliche Prüfung
    in 2 Wochen. Ich habe mich für eine Präsentation entschieden. Bzgl. des Themas bin ich mir allerdings sehr unsicher. Es ist für den Beruf Bankkaufmann/ Bankkauffrau und heißt „Verhalten bei einem Banküberfall“. Im Ausbildungsrahmenplan würde ich das jetzt zuordnen zu 1.4 Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit b) berufsbezogene Arbeitsschutz- und UVV anwenden. Ist das so richtig zu sehen bzw. kann ich das nur auf Banküberfall begrenzen oder muss ich dann automatisch alle Arbeitsschutz- und UVVorschriften von allen Bereichen berücksichtigen?
    Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen

    Svenja

  3. Hallo Svenja,

    danke für dein Lob. Da ich nicht auf den Bankkaufmann spezialisiert bin musst du meine Antwort mit Vorsicht genießen. Ich würde bei dem fest vorgegebenem Thema aber dies als Fokus ansetzen und eventuell erwähnen, dass es noch weitere Vorschriften gibt, die ebenfalls zu beachten sind. Ich hoffe das hilft.

    Gruß
    Christoph

  4. Hallo,

    ich mache auch im Dezember diesen Jahres meinen Ausbilderschein und habe mich schon für ein Thema entschieden und zwar für ein Lehrgespräch mit dem Thema Angebotsvergleich.

    Wisst Ihr vielleicht, ob ich den quantitativen und den qualitativen Angebotsvergleich durchführen muss?
    Oder ob nur der quantitative langt?

    Vielen Dank für eure Hilfe 🙂

    Liebe Grüße Melli

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.