LaTeX: File beramono.sty not found

Ich bin gerade dabei mich etwas mit LaTeX auseinander zu setzen. Die gutaussehende Vorlage classicthesis brachte beim Kompilieren aber folgenden Fehler: File ‘beramono.sty’ not found. Ist das was zu Essen hab ich gedacht? :-)

Zum Glück gibts zu dem Projekt eine FAQ, da der Fehler wohl häufiger auftritt, wenn die “Extra-Schriftarten” nicht installiert sind. Sobald man das Paket texlive-fonts-extra installiert (mit all seinen 357 Abhängigkeiten und > 300 MB) funktioniert das Kompilieren einwandfrei.

Kann mir Jemand smart erklären warum LaTeX so abartig viel Platz braucht? So für einen LaTeX-Neuling in einem Satz.

3 Gedanken zu „LaTeX: File beramono.sty not found“

  1. Zuerst eine kleine Hilfe: Wenn Dir eine Datei fehlt, hilft http://packages.ubuntu.com/ weiter (auch wenn man nicht unbedingt Ubuntu nutzt). Einfach bei “Durchsuchen des Inhalts von Paketen” dei Datei “beramono.sty” eingeben udn als Ergebnis erhält man: http://packages.ubuntu.com/search?searchon=contents&keywords=beramono.sty&mode=exactfilename&suite=raring&arch=any Paket “texlive-fonts-extra”.

    Zur Größe: http://packages.ubuntu.com/raring/texlive-fonts-extra “texlive-fonts-extra” hat eine installieret Größe von knapp 400 MB. Und nun schau Dir die Liste der Dateien an: http://packages.ubuntu.com/raring/all/texlive-fonts-extra/filelist Es stecken da einfach verdammt viele Schriften drin, wobei jeder Schrift eben schon 1 MB an Daten enthält. Es sind ja nicht nur die einzelnen Buchstaben (aus verschiedenen Sprachen), sondern auch Ligaturen, die die Schriftart enthalten muss. Da kommt Einiges zusammen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">